Lyrik und Bilder


Aus dem aktuellem Anlass des Corona-Virus habe ich dem Gedicht Mobilität aus meinem Gedichtband einen Nachtrag geschrieben:

 


Mobilität 2016

 

seltsam

der Mensch

 

will er nicht

da sein 

wo er ist

oder muss er

dort sein

wo er nicht ist?

 

unendlich viele

Flüge Züge

Strassen Ziele

hin und her

kreuz und quer

 

Mobilität als

neuer Wahn

früher tat's

die Achterbahn

 

Nachtrag 2020

 

doch Zwanzigzwanzig

fern aus China 

kommt ein Virus 

neu und blank

Mobilität sei Dank 

via Milano daher 

und niemand läuft mehr 

kreuz und quer

 

seltsam

der Mensch

 

bleibt jetzt zu Haus

wie eine Maus

traut sich nicht raus

kommen wir da wieder heraus?

 

möge die Erkenntnis bleiben

wir sind eins

soll'n nichts übertreiben

alle leben - oder keins



ISBN-Nr: 978-3-7448-9973-4

Philosophische Lyrik.

 

Der Gedichtband ist in Hardcover sorgfältig gearbeitet und kann als kleines Geschenk viel Freude bereiten.

 

 

 

Zu beziehen: 

in Ihrer lokalen Buchhandlung

 

Olymp&Hades Basel

Buchhandlung Ganzoni Basel

Bachletten Buchhandlung

BiderundTanner Basel

 

und bei den gängigen Versandhändlern

www.exlibris.ch

 


 

Neuerscheinung 2017

 

Aus gesundheitlichen Gründen wurde der Asaro-Verlag geschlossen. Der Band ist ab sofort bei BoD mit neuer ISBN-Nummer: 978-3-7448-9973-4 und im Format 12x17cm erhältlich.  

 

Die bisherige Ausgabe 2016 mit dem Format 12x15cm und etwas griffigerem Papier kann bei mir direkt bezogen werden.                               

Kontakt 

  

             Als Grundlage für das Cover wurde ein Acrylbild der Autorin verwendet.

             Dieses und weitere sind in der Navigation unter Bilder einsehbar.

 

 


 

Herzlich willkommen auf meiner Website!